Frauenboxen

Boxen ist keine reine Männerdomäne! Immer mehr Frauen zeigen Interesse an dieser Kampfkunst und der Selbstverteidigung - was sich durchaus positiv auf den Alltag auswirkt. Das Training bietet nicht nur die Möglichkeit dem alltäglichen Stress zu entfliehen, sondern auch eine wichtige Grundlage Ihrer Kondition und Koordination. Es fördert mentale Stärken und wirkt sich positiv auf den Umgang mit Angst und Aggression aus. Aufgrund der hohen Fettverbrennung - nur eine der vielen positiven Eigenschaften die das Boxen mit sich bringt – kombiniert es „Bauch, Beine, Po“- und Cardiofitness-Training.